Wir suchen Lerntherapeuten (m,w,d) im Schwerpunkt für unsere Zweigstelle in Herford

Wir suchen Lerntherapeuten (m,w,d) im Schwerpunkt für unsere Zweigstelle in Rheine

Wir suchen Lerntherapeuten (m,w,d) im Schwerpunkt für unsere Zweigstelle in Münster

Wenn es Ihr Interesse ist, Kindern und Jugendlichen, die am Rechnen verzweifelt sind, die an den Fingern zählen statt zu rechnen, dennoch das Rechnen näher zu bringen und Verständnis zu schaffen, dann melden Sie sich. Hans-Joachim Lukow, Mobil: 0170 76 39 177

 

Bringen Sie einen akademischen Abschluss mit und wollen in diese Arbeit hineinwachsen, dann bilden wir Sie

zum „Integrativen Dyskalkulie-Therapeuten/in” aus.

Im Jahr 2003 wurde ein weiterbildendes Studium zum „Integrativen Dyskalkulie-Therapeuten” abgeschlossen. Es wurde durchgeführt und zertifiziert von der „ Rheinisch-Westfälische TÜV-Akademie GmbH ”, Gelsenkirchen in Kooperation mit der „ Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ”, Bochum.

Dieses weiterbildende Studium umfasst 500 Stunden in Theorie und Praxis und wurde durch Referenten/innen des Zentrums für angewandte Lernforschung gGmbH unterstützt.

Im Rahmen dieser Ausbildung und darüber hinaus finden statt:

  • Hospitationen und Therapiebesuche
  • Supervisionen
  • Begleitende Fort- und Weiterbildungen

Wir bilden im Rahmen des Arbeitskreises für angewandte Lernforschung gGmbH ausschließlich für die eigene Einrichtung aus.