gehts noch gehts noch gehts noch
Wenn Rechnen für Kinder zum Problem wird!
83 - 79 = 16, wenn der 9-jährige Luca Rechenaufgaben löst, stellt er seine Eltern und Lehrer immer wieder vor große Rätsel. Ein solches Ergebnis hat mit den üblichen Flüchtigkeitsfehlern nichts zu tun und kaum jemand in Lucas Umgebung kann sich erklären, warum es immer wieder zu diesen Fehlern kommt.

Luca hat eine Rechenschwäche. Für Kinder wie ihn haben Zahlen keine mengenmäßige Bedeutung. Sie sind als Ziffern oftmals nur auswendig gelernt, wie das Alphabet. Statt zu rechnen zählen Kinder wie Luca an den Fingern, um Aufgaben zu lösen.

weiterlesen

Lerntherapeut in Einzeltherapie um die mathematischen Irrtümer und Lücken aufzuarbeiten

Wir über uns

Wir arbeiten nunmehr seit über 20 Jahren mit rechenschwachen Kindern und Jugendlichen, wenn der Rahmen der...

Qualitätskriterien

für Diagnostik, Therapie und Weiterbildung entwickelt im Arbeitskreis des Zentrum für angewandte Lernforschung...

Fortbildungen und Referent*innen

Unsere Angebote wenden sich an Erzieher*innen, Lehrkräfte der Grund- und Mittelstufe,...

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Fortbildungen, wichtige Diskussionsbeiträge, neues und hilfreiches Material, welches Kindern...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen